Betreuende Grundschule

In der Betreuenden Grundschule (BGS) haben Sie als Eltern die Möglichkeit Ihr Kind vor und nach dem Unterricht betreuen zu lassen. Die Betreuungszeit umfasst die Zeit ab 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn sowie nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr. Sollten Sie über diese Zeit hinaus eine Beaufsichtigung Ihres Kindes benötigen, so können Sie Ihr Kind für die Ganztagsschule anmelden.

In der Betreuungszeit wird gespielt, gemalt, gebastelt, gelesen und vieles mehr. Aber die Betreuung ist keine Hausaufgabenhilfe. Ihr Kind kann zwar seine Hausaufgaben erledigen, eine individuelle Kontrolle können wir aber nicht gewährleisten.

Die Betreuende Grundschule wird von der Verbandsgemeinde Montabaur als Schulträger im Einvernehmen mit der Schulleitung organisiert. Die Kosten für die Betreuung belaufen sich für ein Kind auf 20 € pro Monat.

Sollten Sie Ihren Betreuungsplatz nicht länger benötigen, so muss die Abmeldung immer schriftlich über das Sekretariat der Grundschule erfolgen. Ein formloses Schreiben reicht aus. Dieses wird von uns an die VG weitergeleitet.