Bienen und Schulimkerei

Seit dem zweiten Halbjahr 2017/18 haben wir einen Bienen- und Imkerei-AG an unserer Schule.

Geleitet wird diese von Klaus Eidt, selbst erfahrener Imker.

Angefangen hat alles damit, dass Herr Eidt in einem Gespräch seine Idee von einer Bienen- und Imker-AG erwähnt hat. Schulleitung und Kollegen waren von der Idee sehr angetan und so machte man sich gemeinsam an die Planung.
Herr Eidt kam mit vielen Ideen und Anregungen auf die Schulleitung zu. Das Land Rheinland-Pfalz, genauer gesagt, das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, unterstützt Schulen bei der Einrichtung eines Bienenprojekts. Unsere Schule erhielt Geldmittel aus einem Fördertopf, die wir in Schutzkleidung, Infomaterial und weitere notwendige Kleinteile investierten.

Seit ca. drei Wochen besitzen wir nun auch ein Bienenvolk, das uns in den nächsten Jahren leckeren Honig bescheren soll. Es hat ein schönes Zuhause am sogenannten Löschteich gefunden. Damit die Bienen auch ausreichend Blüten finden, haben die Kinder der AG zuvor schon einige Beete gesäubert und Blumen gesät, die bald blühen sollen.

Herr Eidt und die Kinder sind mit viel Eifer und Interesse bei der Sache und haben großen Spaß in unserer neuen AG.