Jedem Kind seine Kunst

Unsere dritten Klassen kamen zu Beginn des Schuljahres in den Genuss des Projektes “Jedem Kind seine Kunst”.
Unter der Leitung von Daniel Lipskey wurden eifrig Instrumente gebaut und selbstverständlich auch musiziert. Herr Lipskey ist gelernter Tischler und freischaffender Musiker. Seit 2007 führt er Projekte in Schulen, Vereinen und Jugendzentren erfolgreich durch.

Nun konnten auch die Schülerinnen und Schüler unserer dritten Jahrgangsstufe an diesem tollen Projekt teilnehmen. Spannende Experimente luden die Kinder dazu ein, etwas über Schall zu erfahren, Schallwellen zu fühlen und sichtbar zu machen. 
Wie überhaupt ein Musikinstrument funktioniert, lernten die Schüler, indem sie eigene Intrumente bauten, darunter z.B. eine Keksdosengitarre.

Die Klassen hatten mächtig Spaß und präsentierten stolz ihre Instrumente.