Tage des Lesens 2018

Ein wenig vorgezogen fand am Montag, 22.10.18, im Rahmen der Tage des Lesens, eine etwas andere Autorenlesung statt. In den letzten Jahren hatten wir immer Autoren zu Gast, die ihre eigenen Bücher vorstellten.
Auf Empfehlung einer Mitarbeiterin luden wir in diesem Schuljahr Herrn Rainer Rudloff ein, Schauspieler, Sänger, Künstler, Sprech- und Stimmtrainer sowie Autor und Regisseur von Kinderhörspielen. Er stellte keine eigenen Werke vor, sondern las den Kindern mit vollem Körper- und Stimmeinsatz aus bekannten Büchern vor.

Begeistert und gespannt lauschten die Erst- und Zweitklässler seinen Lesungen aus dem “Sams” sowie “Michel aus Lönneberga”. Herr Rudloff schlüpfte stimmlich wunderbar in die verschiedenen Rollen, sodass alle Kinder wie gefesselt auf ihren Stühlen saßen und die Geschichten aufmerksam verfolgten.

Danach kamen unsere Großen in den Genuss seiner Erzählkunst. Hier las er aus Paul Maars “Herr Bello” sowie J. R. R. Tolkiens “Bauer Giles von Ham” vor. Die Begeisterung war auch hier riesig, was am Applaus für Herrn Rudloff deutlich zu erkennen war.

Als kleines Dankeschön überreichte Frau Nagel-Schlitt ein Glas unseres leckeren Schulhonigs sowie einen Schmunzelstein, gefertigt von der Ton-AG. Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Autorenlesung im Jahr 2020.