Nikolausfeier 2018

Am Donnerstag, 06.12.2018 besuchte der Nikolaus, wie in jedem Jahr, die Kinder und Lehrer der Pfarrer-Toni-Sode Grundschule.

Ganz gespannt warteten die Schüler in der Aula auf den Besucher. Begleitet von kräftigem Gesang „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ schritt unser Nikolaus (Rolf Pickart) die Stufen hinunter und begrüßte die Kinder und Lehrer mit dem Gedicht “Von drauß’ vom Walde komm ich her”.

Anschließend nahm der Nikolaus auf seinem Thron Platz, von welchem er das abwechslungsreiche Programm genießen konnte. Zunächst präsentierten Kinder der Klasse 3a das Lied “Jingle Bells” auf Gitarren, die sie im Projekt “Jedem Kind seine Kunst” selbst gebaut hatten.
Anschließend wurde es poetisch. Die Klasse 3b trug das Gedicht “Am Nikolausabend” von Ottfried Pörsel vor, die Kinder der 2a hatten das Gedicht “Am Nikolaustag” auswendig gelernt.

Nun wurde es wieder musikalisch. Auf die Melodie von “Jingle Bells” sang die 3c das Lied “Dem Nikolaus ist kalt” und die Klasse 2c präsentierte das Stück “Macht euch bereit”.

Den Abschluss des Programms bildete das Duo Felice Schughart, 4a mit Frau Nagel-Schlitt. Auf Trompete und Klarinette spielten sie die Lieder “Lasst uns froh und munter sein” und “Merry Christmas”.

Der Nikolaus bedankte sich bei den Kindern für das tolle Programm und hatte natürlich eine Kleinigkeit für alle Schüler mitgebracht. Traditionell gab es für alle einen leckeren Weckmann, den sich die Kinder auf dem Weg in ihre Klassen abholen konnten. Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der dem Nikolaus beim Besorgen der Leckereien geholfen hat.