Theater

Am 22.2.19 war das Tourneetheater “Nimmerland”-Produktion zu Gast an unserer Grundschule. Gespannt hatten alle Kinder diesen Tag schon erwartet, war die Vorstellung doch eigentlich für Weihnachten vorgesehen, konnte jedoch erst jetzt stattfinden.

Begeistert machten sich zunächst die Erst- und Zweitklässler auf dem Weg in die Turnhalle, um die “Händlerin der Worte” zu begrüßen. Mit tollem Gesang und einer wichtigen Botschaft, “Sei immer höflich und nett!”, fand die Vorstellung, die für unsere Kleinen nicht leicht zu verstehen war, ein Ende.

Nun waren unsere Großen an der Reihe. Sie berichteten anschließend angeregt von dem Theaterstück und erfüllten der Auftrag der Händlerin, höfliche Worte zu sammeln und ihr diese zuzusenden, mit großem Eifer. Der Briefumschlag war ruckzuck mit vielen höflichen Worten gefüllt.

Zum Schluss bedankte sich Schulleiterin, Frau Nagel-Schlitt, bei der Schauspielerin mit einem kleinen Präsent. Die Grundschule freut sich schon auf das nächste Theater!