Projekt Ethik Stufe 4

Die Ethikgruppe der Stufe 4 unter der Leitung von Frau Nagel-Schlitt nahm vor einigen Wochen am Wettbewerb des lokalen Bündnis für Familien im Westerwald  “Meine Familienkiste” teil. In kleinen Gruppen bastelten die Kinder in “Schuhkartons” in liebevoller Detailarbeit, ganz unterschiedliche Familienzimmer.

Als alle Kästen fertig waren, wurden sie im Eingangsbereich der Grundschule ausgestellt. Anschließend brachte unser Hausmeister Herr Krumm alle Kartons zur Kreisverwaltung, damit eine Fachjury die schönsten Arbeiten auswählen konnte. Mit großer Freude erreichte ein “Familienzimmer” den 3. Platz. Die Sieger waren: Moritz Kraft, Noah Schraven und  Björn Junck alle 4b.

Am Sonntag, den 07.04.2019 fand die Ehrung in der Kreisverwaltung statt. Alle Jungs nahmen teil, bekamen eine tolle Urkunde, die in der Schule ausgestellt wird und durften sich über den Preis: einen kostenlosen Ausflug  für die ganze Ethikgruppe in den Tierpark Gackenbach freuen. Alle Arbeiten kann man in der Kreisverwaltung in Montabaur vom 04. Juni bis 07. Juni 2019 zu den normalen Öffnungszeiten bestaunen. In den Sommerferien werden sie dann noch einmal am Sonntag, den 14. Juli 2019 im Feriendorf Hübingen zu sehen sein. An diesem Tag findet dort ein Jubiläumsfest für Familien statt, an dem gerne viele große und kleine Gäste willkommen sind.
Alle Bilder zu allen Familienkisten unserer Grundschule findet man hier auf unserer Homepage. Tipp: In der Siegerkiste der drei Jungs liegen viele Geldscheine auf dem Tisch.